Mitarbeiter

Die Kirchliche Sozialstation beschäftigt derzeit über 50 erfahrene und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachbereichen:
Pflege, Hauswirtschaft, Betreuung und Verwaltung. Seit dem Jahr 2012 bilden wir Altenpflegeschüler aus. Alle Kräfte werden entsprechend den Anforderungen und ihrer Qualifikation eingesetzt.

 

Durch Fort- und Weiterbildungen haben sich einige unserer Mitarbeiter in den Fachrichtungen: Palliativpflege, Wundmanagement ICW, Wohnraumberatung und Dementenbetreuung spezialisiert.

Um die Qualität in unserer Sozialstation stetig weiterzuentwickeln wird unser gesamtes Team regelmäßig zu aktuellen Themen und Problematiken in der Pflege geschult. Dies garantiert Ihnen eine pflegerische Versorgung auf hohem Niveau.

Die Mitarbeiter sind in einzelnen Pflegeteams organisiert. Dies bedeutet einen geringeren Personalwechsel und fördert den guten Kontakt zu unseren Patienten und Angehörigen. Unsere Patienten sollen sich sicher und geborgen fühlen, daher haben wir uns für das Bezugspflegesystem entschieden. Wir nehmen die Wünsche und Erwartungen unserer Patienten ernst.

Wir arbeiten nach dem Pflegemodell von Frau Prof. Monika Krohwinkel.

Qualität ist uns wichtig

Im Rahmen unserer Qualitätssicherung:

• finden regelmäßig Patientenbesprechungen statt
• unsere Pflegedienstleiterin führt regelmäßig Pflegevisiten durch
• unsere Mitarbeiter schreiben eine einheitliche und zuverlässige Pflegedokumentation
• wir berücksichtigen bei der Pflege die gängigen Expertenstandards
• unsere neuen Mitarbeiter/Innen werden gezielt eingearbeitet
• wir beteiligen uns an externen Arbeitsgruppen oder Tagungen

 

 

Sprechzeiten:

Montag - Freitag
08.30 Uhr - 13.00 Uhr

Nachmittags nach Vereinbarung

Auszubildende für den Altenpflegeberuf gesucht!!!

Für das Schuljahr 2017/2018 suchen wir noch Auszubildende zum Altenpfleger/In.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!